+49 (0) 821/2433303
           
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie sind hier: ErwachseneBOOGIE WOOGIE

BOOGIE WOOGIE

Boogie Woogie

Es macht einfach Spaß, diesen Tanz zu beherrschen! Lässige Bewegungen sowohl zu langsamer als auch zu schneller Musik sind charakteristisch für den Boogie und ließen ihn damals schon zu dem Modetanz der 50er Jahre werden. Bis heute hat er an seiner Beliebtheit nichts eingebüßt. Schnell erlernbare Figuren garantieren lässigen Tanzspaß.

(*) Organisation und Anmeldung über die Vhs-Günzburg!
(**) FRÜHBUCHERPREISE: bei Anmeldung und Zahlungseingang bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn

Alle Preise gelten pro Person. Unterricht findet im Regelfall einmal wöchentlich statt. Unterrichtsfreie Tage (z.B. Ferien) können telefonisch erfragt werden. Nur paarweise Anmeldung möglich. Änderungen vorbehalten!

Die Voraussetzungen für Workshops finden Sie unter "Boogie Woogie-Workshops".

 

Termine

Kurs-Nr.KurstitelBeginnZeitEndeDauerOrtFrühbucherPreis/Person
VHS-BW12Boogie Woogie Stufe 1Di., 09.01.1821:00 Di., 30.01.184 x 60 Min.Gundremmingen (*)31,60 EUR
SB-BW-A1Boogie Woogie Aufbau A1-WorkshopSa., 27.01.1816:00 Sa., 27.01.181 x 90 Min.Stadtbergen--15,00 EUR
SB-BW-BasicBoogie Woogie Basic-WorkshopMi., 07.02.1818:00 Mi., 07.02.181 x 60 Min.Stadtbergen--10,00 EUR
SB-BW-A2Boogie Woogie Aufbau A2-Workshop Sa., 24.03.1816:00 Sa., 24.03.181 x 90 Min.Stadtbergen--15,00 EUR

Impressum

ADTV Tanzschule Stefan Huber
Inhaber: Stefan Huber
Rechtsform: Einzelunternehmen
Unsere Kontaktdaten als vcard (für Outlook)

Postanschrift

ADTV Tanzschule Stefan Huber
Kirchenweg 27, 86391 Stadtbergen
Tel.: + 49 (0) 821 / 2433303
Fax: +49 ( 0) 821 / 2433302
E-mail: info@tanzen-huber.de

Studio

ADTV Tanzschule Stefan Huber
Wankelstraße 1b, 86391 Stadtbergen
Tel.: + 49 (0) 821 / 2433303
Fax: +49 ( 0) 821 / 2433302

Hinweis

gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Der Verkäufer wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.